Закрыть форму
Сообщение об ошибке
Адрес страницы, содержащей ошибку: *
Текст, содержащий ошибку: *
Браузер:
Правильный текст или предложения по улучшению:
Имя пользователя:
E-mail пользователя:
Текст сообщения:
Loading ...

Allah-Quli-Khan-Madrasa, Chiwa

Allah-Quli-Khan-Madrasa in Chiwa

Die Madrasa Allahkuli Khan ist eine Madrasa von Chiwa in Usbekistan. Es befindet sich in der von Mauern umgebenen Stadt Itchan Kala, deren Ensemble seit 1990 als Weltkulturerbe der UNESCO eingetragen ist.

Es wurde im Jahre 1834 auf den Eigenmitteln des Khiva Khanat Khan, Allah Kuli, errichtet. Es befindet sich zwischen dem überdachten Basar (Tim Alla Kuli Khan) und dem Osttor (Palvan Darvoza). Seine Hauptfassade blickt auf den Innenhof der Madrasa Khodjamberdy Bey.

Die Stadtbibliothek war in mehreren Zellen (Houdjra) im Erdgeschoss organisiert. Es wurde auch von Allah Kuli gegründet und diente allen Studenten verschiedener Madrasas in der Stadt. Sie wurde auf das Konto der Karawanserei Allah Kuli und Tim Allah Kuli finanziert.

Obwohl die Architektur der Medresse nichts Besonderes ist, hat sie einen starken Eindruck. Die Fassade ist mit Corasmia-ähnlichen Majolika in Schwarz-Weiß-Blau-Tönen geschmückt. Die Verzierungen sind schwarz eingefasst und in den Tympanons und in den Doppelbögen sowie in den drei Vierteln der Säulen des Portals, einer der größten der Stadt, sichtbar.

Das Gericht misst 30 x 34 Meter, in der Regel mit vier Iwan auf jeder Seite.

Allakuli Khan Madrasah3 Allakuli Khan Madrasah2 Allakuli Khan Madrasah1
DIE BESTEN PREISE
Befragung
Welche Stadt möchten Sie die meisten in Usbekistan zu besuchen?

Taschkent
Samarkand
Bukhara
Chiwa
Andere Antwort?